Kärnten Radmarathon, Nockberge, Bad Kleinkirchheim, Kärnten
sportful
Sprachauswahl
deutschenglishitaliano

Radclub Feld am See

Norbert Unterköfler
Ederweg 22
9544 Feld am See
Tel.: +43 699 14 14 51 01
kontakt@kaernten-radmarathon.at

Kärnten Radmarathon auf Facebook

Transponder-Zeitnehmung sorgt für exakte Ergebnisse:

Transponder-Zeitnehmung sorgt für exakte Ergebnisse!

Mit einem moderne Transpondersystem (ALGE TIMING) sollen bei dem Kärnten Radmarathon nicht nur prompte Ergebnisse geliefert, sondern auch die Zwischenzeiten genommen werden. Für den Transponder wird eine Kaution (€ 10,--) eingehoben, wobei € 5,-- im Ziel nach erfolgter Rückgabe wieder erstattet wird. Wir möchten aber darauf hinweisen, dass jeder Teilnehmer zur Rückgabe des Transponders verpflichtet ist, da der Wert weit über der Kaution liegt. Für Schäden übernimmt der Teilnehmer die Haftung und ist der Veranstalter berechtigt die Kosten des Transponders einzufordern. Der Transponder wird mit der Startnummer ausgehändigt.

Eine Zeitmessung erfolgt nur an den drei Anstiegen laut Ausschreibung! Die Gesamtzeiten dieser drei Anstiege ergibt die Gesamtzeit des Teilnehmers! Zwischen den Anstiegen gibt es keine Zeitmessung! Achtung: Für die gesamte Strecke (106 km) muss jeder Teilnehmer mindestens 3:30 h und maximal 6:00 h unterwegs sein! Jeder Teilnehmer der diese Zeit unter- oder oberschreitet wird nicht in die Ergebnisliste aufgenommen!

Startaufstellung:

Die Startaufstellung erfolgt ab 07:00 Uhr! Die Zufahrt zur Startaufstellung erfolgt über den Parkplatz Römerbad und den Fußweg zur Kaiserburg Talstation! Jeder Teilnehmer kann zwischen 07:30 und 07:40 Uhr starten!

Die Startaufstellung erfolgt in 2 Startblöcken: 

1)      Startblock Extra: (Zugang von vorne) – VIP/Partner/Ehrengäste!

2)      Startblock 2: (Zugang hinten) – alle anderen Teilnehmer!